21. März 2019
Hier noch ein paar Eindrücke / Impressionen aus Nigeria

14. März 2019
Die Grundschule St. Patrick hat ca. 300 Kinder, 30 Kindergarten Kinder und ca. 20 ganz kleine Kinder

14. März 2019
Die Grundschule St. Joseph hat ca. 180 Kinder, 62 Kindergartenkinder

14. März 2019
Die Grunschule Obeagu hat Michael als Kind besucht und tatsächlich ist immer noch eine Lehrerin da die ihn erkannt hat. Da er kein besonders folgsamer Schüler war, hat sie sich umso mehr gefreut darüber was aus ihm geworden ist und er sich an seine Schule erinnert und kommt um zu helfen und Freude zu verteilen. Die Schule hat ca. 190 Kinder und 40 Kindergartenkinder.

14. März 2019
Die Grundschule Onike umfasst ca. 160 Kinder und 30 Kindergarten Kinder. Das ist die Schule im Heimatdorf von Michael, meinem Mann. Viele vollbepackte Schul- u. Kindergartentaschen, Schulhefte und Stifte, Fussball, Kreide f. die Tafel sowie Spielsachen für den Kindergarten haben wir mitgebracht.

06. März 2019
Familie Ezeani hat 7 Kinder und der Vater kann nur eingeschränkt arbeiten,versucht aber die Familie über Wasser zu halten. Leider ist das nicht immer möglich ohne Hilfe von Außen würden sie nicht über die Runden kommen. Das neugeborene Baby ist erst 1 Woche alt bei unserem Besuch, die Freude über unsere Hilfe rührte Mutter und Oma zu Tränen.

06. März 2019
Die Familie Augustina hat 5 Kinder und Oma lebt auch mit ihnen. Die Kinder haben kaum Kleidung und freuten sich über die besonders. Die Mutter war froh das sie für eine Zeit lang Lebensmittel bekommen hat, da oft der Hunger eine grosse Rolle einnimmt.

06. März 2019
6 Kinder und 3 Erwachsene leben in der Familie Udeagwu. Der Vater hat die Familie verlassen weil er nicht in der Lage war die Familie zu ernähren. Jetzt ist es für die alleinerziehende Mutter natürlich noch schwerer georden. Sie hat sich sehr über unsere Hilfe gefreut und hat viel Dankbarkeit zum Ausdruck gebracht. Sie hat getanzt und gesungen.

06. März 2019
Familie Okonkwo hat 5 Erwachsene und 4 Kinder. Der Opa hatte einen Gehirnschlag und kann nicht laufen. Der Vater ist der Alleinverdiener, macht Fenster und sein Bruder lebt auch in der Familie und versucht etwas beizusteuern. Leider reicht dies nicht für Alle deshalb geht auch Oma auf dem Markt betteln.

06. März 2019
Familie Abasili hat 12 Familienmitglieder die in einem Haus wohnen, 5 Erwachsene und 7 Kinder. Das Haus ist kurz vor dem zusammenfallen, davor haben alle Angst, der Zustand des Hauses ist sehr gefährlich. Das Einkommen des Vaters reicht hinten und vorne nicht und schon gar nicht für eine Reparatur des Hauses.

Mehr anzeigen