Jede Veränderung beginnt bei uns

Der Beginn

Wie aus einer Leidenschaft ein Lebensziel wurde.

 

 

Ich selbst bin als Halbwaise bei Oma und Papa aufgewachsen. Schon in früher Kindheit hat es mich in die Welt hinaus gezogen. Gelandet bin ich dann schon sehr früh und immer wieder in Afrika, vor 10 Jahren dann das erste Mal in Nigeria.

Mich haben nicht nur die vielen Facetten fasziniert sondern auch das Elend berührte mich. Die armen Babys die einfach nur abgelegt werden in einem Busch oder an beliebigen Orten , auch Kinder die nur ausgesetzt werden, egal in welchem Alter...

Da steckt viel Aberglaube dahinter wie Hexenkinder, Kinder aus Vergewaltigung,

Unglücksbringer in die Familie und viele weitere Gründe um sie auszusetzen.

 

Beinahe all meine Urlaube flog ich auf den schwarzen Kontinent, sah verschiedenste Länder  - auch mit meiner Familie...

Das Schicksal hat mich dann noch mehr verbunden als ich meinen heutigen Ehemann kennen lernen durfte. Es war eine Berg und Talfahrt bis wir unsere Liebe in Österreich leben konnten. Umso mehr kann ich diese Kraft nun in MEIN PROJEKT stecken, den Kampfgeist hab ich nie verloren.

 

Immer wieder brachte ich mich bei meinen Urlauben Geschenke runter die für verschiedene Einrichtungen mit DANK in Empfang genommen wurden... Ebenso die Lebensmittel die ich vor Ort kaufte - mit der das Überleben kurze Zeit gesichert war.

 

Die Idee entstand in meinem Kopf schon länger, so habe ich angefangen Sachspenden zu sammeln um mehr zu bringen als nur einen Koffer voll. Durch einen Facebook Aufruf habe ich gemerkt dass viele Menschen bereit sind zu helfen - so das ich noch mehr Energie bekommen habe um was Großes zu starten. Und nun stehen wir in unseren Kinderschuhen und denken positiv das unser Vorhaben schnell umgesetzt werden kann.

 

Ich freue mich - hier und auch in den Social Medias jede weitere Entwicklung mit Euch teilen zu können.

 

So wisst ihr auch - was ihr mit mir alles geleistet habt, leisten werdet.

Verein

Unser Verein wird ausschließlich über Spenden finanziert. Die aus verschiedenen Veranstaltungen des Spendenvereins gesammelt werden.

Das Team hilft arbeitet ausnahmslos Ehrenamtlich.

 

Mein Projekt

Ich möchte ein Waisenhaus in Nigeria bauen um ausgesetzten Babys die Chance auf ein Leben zu geben.

ÄNDERUNG

Durch viele Verzögerungen haben wir uns nun entschieden zuerst einen LKW voll mit Hilfsgüter runter zu bringen.

Wie sie helfen ...

Mit Wasser und Brot ist ihnen schon sehr viel geholfen. 
Doch ist das nur der erste Schritt ....